Follow by Email

Sonntag, 10. Juli 2011

So langsam sieht man, was es werden soll

Update per 09.07.2011:

(sorry, hatte schon lange nichts mehr geschrieben)
  • Außenarbeiten von Danwood in Verbindung mit dem Haus komplett fertig
  • Gerüst ist schon abgebaut
  • Strom komplett fertig
  • Fliesen Erdgeschoss mit Sockelleisten fertig
  • Rigipsplatten alle angebaut, jedoch noch nicht verspachtelt

Die Fliesenleger beschäftigen sich im Moment mit unseren 2 Bädern und der Gästetoilette. Da wir "Schlüter-Edelstahl-Eckleisten" in der breiten Ausführung bei der Bemusterung ausgewählt hatten, sind die Fliesenleger und auch der Bauleiter ein wenig am verzweifeln, weil es keine Eckaufsätze gibt und daher sehr sehr sehr genau gearbeitet werden muss - die tun mir echt leid!

Am 15. Juli soll die Heizung eingebaut werden und die Wasserversorgung angeschlossen werden.

Die Außenanlage wird derzeit gestaltet. Hierzu wurden L-Steine genau auf die Grenze gesetzt, damit wir ein "gerades" Grundstück ohne Hang haben. Nächste Woche wird dann das Pflaster verlegt und die Gabionen gesetzt.

                                          Die Rückansicht: Um das komplette Grundstück
                                          nutzen zu können, wurden die L-Steine gesetzt und
                                          entsprechend dem Terassen-Niveau aufgefüllt.
                                         

                                          Frontansichtmit Garage, Holz an der Garage muss
                                          noch Maisgelb gestrichen werden...



                                          unzählige LKW´s karren Erde an...


                                          ...der Wüstling!


                                          EHL hat das Pflaster schon angeliefert.... 170qm


                                          Das soll mal der Teich werden, genauso 4-eckig
                                          wie das Haus........

Keine Kommentare:

Kommentar posten